Projekt Beschreibung

In das 660 Meter lange Bürogebäude The Squaire, am Frankfurt International Airport und über dem ICE-Fernbahnhof, wurde in der östlichen Spitze die beiden 5- und 4-Sterne Hotels geplant. Die Hotels bieten zusammen 583 Gästezimmer sowie 14 Konferenz- und Bankettsäle.

Küchenbereiche
Ebene 03, Ebene 05, Ebene 10

Kapazität
2 À la carte Restaurant : ca. 250 Plätze
Ballsaal „Globe“: ca. 490 Personen

Kücheninvestition:
EUR 2,2 Mio.

Leistungen
Konzept
Beratung
Planung
Ausschreibung
Vergabe
Baubetreuung

Küchenplanung: Büro Flatow&Drews
Verantwortlicher Projektleiter der
Leistungsphasen 1-9: Ian Grubb

 

Auftraggeber
THE SQUAIRE FRANKFURT / IVG Immobilien AG

Architekt
JSK international, Frankfurt/Main

Innenarchitekt
JOI-Design, Hamburg

Gebäudetechnik
YIT Germany GmbH, Deggendorf

 

Baubeginn
01/2007

Eröffnung
12/2011